Ablauf & FAQ

Allgemeiner Ablauf

Vor jedem Fotoshooting werden in einem Gespräch alle Inhalte und Abläufe ausführlich besprochen. Die Kleidung wird mit den entsprechenden Hintergründen abgestimmt und Sie haben die Möglichkeit sich entspannt umzuziehen und zurecht zu machen. Beim Shooting werden die Bilder auf Wunsch zwischendurch sowie auf jeden Fall am Ende präsentiert. Das Shooting ist erst dann beendet, wenn Sie zufrieden sind! Nach dem Fotoshooting erhalten Sie immer alle entstandenen Bilder in voller Auflösung als JPEG ohne Wasserzeichen auf CD. Sie können sich nun zu Hause die besten Motive aussuchen, die wir dann im Nachhinein entsprechend retuschieren. Die Bearbeitung erfolgt bei den meisten Paketen bereits zum nächsten Werktag ab Entscheidung. Die fertig bearbeiteten Bilder senden wir Ihnen dann per E-Mail oder z.B. WeTransfer zu. Abzüge sind nicht enthalten – können aber zu moderaten Preisen bestellt werden. Siehe dazu unsere Preise für Abzüge.

Rund um das Fotoshooting

Die Aufnahmen dauern, je nach Arbeitsaufwand und Art des Shootings zwischen 45 Minuten und 2 Stunden. Wir planen meistens mehr Zeit ein um ein kleines Zeitpuffer für Sie zu haben.
Um Ihnen eine ausreichende Auswahl an Bildern vorlegen zu können, machen wir bei jedem Shooting eine Vielzahl verschiedener Aufnahmen aus denen Sie anschließend wählen können. Einigen Kunden fällt es deshalb manchmal nicht leicht sich zu entscheiden.
Für Bewerbungsfotos: Ihre Kleidung sollten Sie möglichst so wählen, als ob Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen sind. Orientieren Sie sich bei Ihrem Outfit am Erscheinungsbild des Unternehmens bzw. der Branche. Experten warnen allerdings zu Recht davor sich zu verbiegen. Bleiben Sie natürlich! In Ihrem Outfit sollten Sie sich wohlfühlen und es sollte zu Ihnen passen. Wir wissen aus Erfahrung: wenn die Kleidung schlecht sitzt oder unbequem ist, beeinträchtigt das Ihre Haltung und Stimmung.

Für alle Shootings gilt: Wir kennen Ihren Kleiderschrank und Kleidungsstil nicht und wollen Ihnen auch nicht vorschreiben, was Sie mitbringen müssen. Bitte bringen Sie sich deshalb immer mehrere Outfits mit, die man dann vor Ort mit der Fotografin besprechen und abstimmen kann – wir haben genug Platz, keine Sorge! Wenn Sie zu einem Paar- oder Familienfotoshooting kommen, dann schauen Sie einfach, dass Sie sich grob abstimmen. Interessant kann vieles sein: schick, leger, sportlich… wie Sie wollen!

Eine Visagistin ist quasi immer das i-Tüpfelchen für die perfekten Aufnahmen und somit für jede Art von Shooting zu empfehlen. Denn durch professionell aufgetragenes Make-up wirkt man stets frischer und fitter. Weiterhin kümmert sie sich auch um die Haare – vor und während des Shootings. Ob dezentes Make-up und natürliche Frisur für Bewerbungsaufnahmen bzw. Businessporträts oder dramatisch geschminkte Augen und extravagante Hochsteckfrisur für ein Beautyshooting – die Kunst einer Visagistin ist es, einem dem Anlass entsprechenden Look zu erstellen.

Für alle Fotoshootings gilt: Sie möchten sich entspannt zurücklehnen können und sich in die Hände eines Profis begeben? Dann lassen Sie sich für Ihren Fototermin nach Ihren Wünschen schminken! Ob dezent und natürlich oder wild und auffallend – alles ist möglich. Danach werden Sie sich wie verwandelt fühlen und wir können mit dem Fotoshooting der besonderen Art starten. Buchen Sie Ihr individuelles Make-up und Haarstyling gleich zu Ihrem Fototermin bei der Terminvereinbarung dazu!

Was kann ich tun, um die Visagisten in ihrer Arbeit zu unterstützen?
Sie können ganz normal geschminkt zum Fotoshooting kommen. Die Visagistin wird Ihnen komplett neues Make-up auflegen und Ihr altes zuvor entsprechend entfernen. Für den optimalen Sitz der Haare empfiehlt es sich, dass man bereits am Abend vorher die Haare wäscht. Somit sind diese besser formbar.

Nach dem Fotoshooting bekommen Sie von uns alle Bilder auf CD (oder Ihren eigenen Datenträger) und können dann in Ruhe zu Hause die Bilder für eine Weiterverarbeitung aussuchen. Beziehen Sie am besten dazu Ihr Umfeld mit ein.

Sie können sich jedoch auch die Fotos gleich nach dem Fotoshooting bei uns am PC anschauen und die schönsten Fotos auswählen. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite 🙂

Was ist, wenn ich gerne mehr Fotos bearbeitet haben möchte?
Gerne können Sie sich auch weitere Bilder für eine Bearbeitung aussuchen. Pro zu bearbeitendes Bild (einfache Retusche) berechnen wir EUR 4,–.

Termine können am besten per Telefon oder E-Mail vereinbart werden. Unsere Öffnungszeiten richten sich nach den vereinbarten Terminen – das heißt, wie bleiben auch gerne mal länger – wenn Sie zum Beispiel einen Termin erst nach 18 Uhr vereinbaren möchten.

Wie viel früher sollte ich vor meinem gebuchten Termin am besten da sein?
Gut wäre es, wenn Sie pünktlich kommen bzw. ca. 5-10 min früher. Wenn Sie sehr viel früher als zum vereinbarten Termin erscheinen kann es sein, dass Sie noch etwas warten müssen. Sollten Sie dich allerdings verspäten, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, damit wir informiert sind und falls nötig darauf reagieren können.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, dann bitten wir Sie, uns dies rechtzeitig mitzuteilen (mindestens 48 Stunden vor den gebuchten Termin). Wir können den Termin dann gerne verlegen. Ein Termin muss spätestens 48 Stunden vor dem gebuchten Shooting abgesagt werden, sonst müssen wir Ihnen den Preis für das Shooting in Rechnung stellen. Gutscheine, die zu diesem gebuchten Termin eingelöst werden sollten, verfallen. Wir haben leider nicht die Möglichkeit in so kurzfristiger (weniger als 48 Stunden) Zeit den Termin anderweitig zu besetzen.

Wir arbeiten grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Das Studio muss frei sein, denn wir wollen, dass das Fotoshooting mit Ihnen individuell und ohne Wartezeiten für Sie abläuft.
Die Bezahlung erfolgt an dem Tag des Shootings. Momentan können wir hierfür nur Barzahlung anbieten. In der Nähe des Studio gibt es mehrere Banken und Geldautomaten. Bei Inanspruchnahme weiterer Leistungen, wie z.B. Abzüge, gerahmte Bilder, Bilder auf Leinwand etc. können Sie den Betrag dafür auch bequem überweisen und wir senden Ihnen dann alles per Post zu (zzgl. Portokosten) – Sie müssen somit nicht noch mal ins Studio kommen.

Firmenkunden erhalten im Anschluss eine entsprechende Rechnung.

Unser höchstes Ziel ist Ihre Zufriedenheit. Da wir an unsere Qualität glauben, geben wir eine Zufriedenheitsgarantie auf unsere Bilder. Deshalb zeigen wir Ihnen auf Wunsch während des Shootings (auf der Kamera) und auf jedem Fall direkt nach dem Shooting (z.B. am Rechner) immer alle entstandenen Bilder. Sollten Ihnen die Fotos wider Erwarten nicht gefallen, müssen Sie natürlich auch nichts bezahlen. Da wir allerdings immer komplett alle Bilder auf CD an unsere Kunden nach dem Shooting herausgeben, muss eine eventuelle Reklamation vor dem Verlassen des Studios geschehen.
Bei Vorlage Ihres Studentenausweises erhalten Sie EUR 10,– Rabatt auf alle Pakete.
Vergleichen und entscheiden Sie natürlich selbst. Das wichtigste ist, dass wir uns in einem entspannten Umfeld entsprechend viel Zeit für Ihr Fotoshooting nehmen. In unseren moderaten Preisen ist bereits immer alles enthalten. Sie bekommen bei uns immer alle Bilder auf CD in voller Auflösung (ohne Wasserzeichen). Es gibt keine versteckten Kosten.

Fragen Drumherum

Damit Ihre Fotos perfekt werden, ist es wichtig, dass Sie und der Fotograf zu einem Team werden und sich aufeinander einstellen. Dies nimmt ein wenig Zeit in Anspruch und die ersten Fotos dienen sozusagen als „warm up“ für die richtig guten Aufnahmen. Die digitale Technik erlaubt es uns, von den einzelnen Posen unterschiedliche Aufnahmen zu machen und so Ihre Schokoladenseite perfekt zur Geltung zu bringen.
Außenaufnahmen haben immer ein besonderes Flair. Leichter Wind, tolle Lichtverhältnisse wie Sonne oder ein bewölkter Himmel können dem Bild zu einer besonderen Atmosphäre verhelfen. Wenn Sie das „gewisse Etwas“ in Ihren Fotos möchten, dann sollten Sie sich ein Shooting „on location“ nicht entgehen lassen. Die Dauer des Shooting ist abhängig von der Art der Aufnahmen und der Anzahl der gewünschten Fotos.
Unser Fotostudio befindet sich in der Oranienburger Straße 27 in 10117 Berlin Mitte; im Kunsthof direkt neben der Synagoge. Wir können leider keine Parkplätze anbieten. Das Gebiet ist unterteilt in eine Parkzone (29) sowie ein Anwohnergebiet. Der nächste Parkplatz befindet sich am ehemaligen Tacheles (EUR 2,– / h).

Kann ich auch mit dem öffentlichen Nahverkehr zu euch kommen?
Unser Studio liegt sehr zentral und man kann es via S-Bahn, U-Bahn oder Straßenbahn sehr gut erreichen.

Nein. Wir sind ein Fotostudio, jedoch kein Labor.
Für jedes Fotoshooting können Sie bei uns einen Geschenkgutschein erwerben. Sie können sich jedoch auch über einen bestimmten Betrag einen Gutschein ausstellen lassen (ab EUR 10,–).
Wir arbeiten mit farbkalibrierten Grafikmonitoren, welche uns bei der professionellen Arbeit mit farbkritischen Anwendungen, wie z.B. der digitalen Bildbearbeitung, natürliche Farben und Kontraste gewährleisten. Bildschirme für den Büro- und Multimediabereich zeigen Farben oft falsch und farbstichig, knalliger oder wärmer an. Sie müssen sich keine Sorgen machen. Wenn Sie die Fotos bei einem professionellen Print-Service ausdrucken lassen, welcher Farbmanagement unterstützt, sollten Ihre Fotos im Druck so aussehen wie an unseren Monitoren.
Alle Preise (Pauschalangebote) für verschiedene Shootings sind in den Preislisten auf der Webseite angegeben. Nennen Sie uns in Ihrem Vorgespräch einfach Ihre Wünsche und wir schnüren Ihnen gerne ein individuelles Gesamtpaket. Zusätzlich gibt es immer wieder aktuelle und wechselnde Angebote und Aktionen.
Durch die Zahlung des Kaufpreises für Bewerbungsbilder haben Sie ausschließlich das Nutzungsrecht für eine private Nutzung der Bilder erworben. Dazu gehört bei uns auch die Verwendung z.B. bei XING, LinkedIn sowie diversen anderen Jobportalen.

Möchten Sie Fotos aus unserem Shooting für gewerbliche Zwecke nutzen, ist eine zusätzliche Vereinbarung notwendig. Sprechen Sie uns einfach an.

Fotografien fallen unter den Schutz des Urheberrechts und dieses sichert dem Fotografen sämtliche Nutzungsrechte. Der Fotograf als Urheber des Bewerbungsbildes räumt dem Kunden einem dem Zweck – in diesem Falle die Bewerbung – entsprechendes Nutzungsrecht ein. Aus dem Grunde können nicht einfach Bewerbungsbilder zur Präsentation auf einer Unternehmenswebsite oder für die eigene (professionelle) Homepage verwendet werden. Dafür sind – laut Gesetzeslage – Businessbilder notwendig, welche sämtliche Nutzungsrechte zur Kunden- und Zielgruppenpräsentation enthalten.
Bitte machen Sie sich keine Gedanken! Bisher haben wir auch mit extrem kamerascheuen Kunden tolle Fotos erstellt 🙂 Durch unsere Erfahrung wissen wir, dass wir mit entsprechend viel Ruhe und Einfühlungsvermögen mit jedem Kunden ein zufriedenstellendes Ergebnis hinbekommen können. Sie haben bei uns jederzeit Einfluss auf die Bilder und das Shooting ist erst dann beendet, wenn Sie zufrieden sind.